Ein Latzrock für Jule

Ein Latzrock kommt selten allein – so könnte das Motto für die folgende Geschichte lauten. Bobbi ist ein Schnittmuster des britischen Labels Tilly and the Buttons. Bei diesem Schnittmuster war es für mich Liebe auf den ersten Blick. Als ich das Schnittmuster vor etwa einem … [weiterlesen]

Polka Dots für warme Tage

Polka Dots, ein Muster aus kleinen, gleichmäßigen Punkten, sind ein Dauerbrenner in der weiblichen Mode. Doch was haben die Punkte mit der Polka gemein? Als der Tanz Anfang des 19. Jahrhunderts durch europäische Einwanderer in die USA gebracht wurde, entstand eine regelrechte „Polkamania“. Mit der … [weiterlesen]

Eine Lodenjacke für den Frühling

Loden ist eine Sammelbezeichnung für grobe, widerstandsfähige Wollstoffe. Ursprünglich galt die Bezeichnung Loden für derbe, nicht gewalkte Wollstoffe. Seit dem Hochmittelalter wurde Loden gewalkt – eine Art Knet– und Waschtechnik, welche besonders Wollstoffe dichter und robuster macht. Der gewalkte Loden wurde anschließend auch als Wolltuch … [weiterlesen]

Alma als Wendekleid

Mitte Januar hat die liebe Yvonne von Henriette Herzblut auf ihrem Instagramprofil zu einem Sewalong eingeladen. Genäht werden sollte ihr Schnittmuster „Alma“: Ein simples Kleid mit gerafftem Rockteil, einer optionalen Knopfleiste im Vorderteil, seitlichen Eingrifftaschen sowie überschnittenen Schulternähten. Durch die überschnittenen Schultern braucht man keine … [weiterlesen]

Frühlingserwachen

In meinem Spaziergangskalender widmet sich die Kalenderwoche 8 dem phänologischen Vorfrühling. Anzeiger hierfür sind die ersten Schneeglöckchen und die blühende Hasel. Sie zeigen uns das Ende des Winters an. Der phänologische Kalender unterteilt das Jahr in zehn statt vier Jahreszeiten. Hier werden die Jahreszeiten nach … [weiterlesen]

RAUS oder Die Wiederbelebung des Spaziergangs

Wir alle kennen das Problem: Wir sitzen am Schreibtisch und grübeln an einer Aufgabenstellung, für welches es keine direkte Lösung gibt. Ein Problem der modernen Arbeitswelt? Gerade kreative Arbeitsprozesse wie die Entwicklung neuer Ideen können dabei mit ihren schier unendlich vielen Lösungsmöglichkeiten in die völlige … [weiterlesen]

Bluse Raja aus Tencel

Bluse Raja aus Tencel-Chambray

Raja ist ein Schnittmuster von Henriette Herzblut. Auf das Label Henriette Herzblut wurde ich im letzten Jahr auf Instagram aufmerksam. Henriette Herzblut steht für simple, aber funktionale und bequeme Naturmode. Raja ist ein schöner, schlichter Blusenschnitt für gewebte Stoffe. Im Schnittmuster werden verschiedene Varianten angeboten, … [weiterlesen]

Esmetop_01

Lavendelträume aus sanftem Leinen

Lila, Violett, Flieder, Lavendel – Eine Farbe mit vielen Namen, die bisher in meiner Garderobe vollkommen unterrepräsentiert war. Im letzten Jahr entdeckte ich bei Instagram einen neuen Onlineshop für Leinenstoffe. Bei MariesKit Fabrics fand ich einen 200 g/m2 schweren Leinenstoff in der Farbe Lavendel. Leider war der Stoff zu diesem Zeitpunkt schon fast ausverkauft und ich konnte nur noch …

Kleider im Garten

Im blühenden Spätsommer habe ich ein kleines Fotoshooting mit meinem im vergangenen Jahr genähten Kleidern gemacht. Jedes Kleid ist auf seine Weise besonders und doch stammen sie alle aus einer Hand.